Teilbetrieb der Glaserei WINTER Ges.m.b.H.

Speicher

speicher_senec

Mit einem Speichersystem optimieren Sie

ihren Eigenverbrauch und verkaufen nicht ihren

selbst produzierten Strom, zum niedrigen Tarif,

an den Energieversorger.

Wenn Sie bereits eine Photovoltaikanlage haben,

oder sich überlegen sich eine anzuschaffen, so sollten

Sie sich auch Gedanken über ein Speichersystem machen.

Ohne Speicher kommen Sie mit einer PV-Anlage auf einen

Eigenverbrauchsanteil (selbst erzeugter direkt verbrauchter

Strom) von ca. 30%. Mit einem Speicher lässt sich dieser

Anteil auf bis zu 80 Prozent erhöhen.

Ein zusätzlicher Nutzen eines Speichers, ist die

Unabhängigkeit bei Stromausfällen.

Wenn ihre Nachbarn im Dunkeln sitzen, steht Ihnen ihr

zuvor eingespeicherter Strom, weiterhin zur Verfügung.


speicher_kostal